Benzin-System


EUROSOL Benzin-System ist anwendbar in allen Zwei- und Viertaktmotoren sowie Wankelmotoren zur Kraftstoff-Qualitätsverbesserung nach DIN/EN 228 und Biokraftstoffe. Für alle Katalysatorensysteme, alle Saug- und aufgeladene Motoren, alle Einspritz-, Direkteinspritz- und Vergasersysteme.


  • entfernt betriebsbedingte Verschmutzungen im gesamten Kraftstoffsystem vom Tank bis zu den Brennräumen
  • entfernt Verharzungen und Verklebungen in Vergasern, Kraftstoffmengenteilern und Einspritzdüsen
  • entfernt Verkokungsrückstände und Rußablagerungen im gesamten oberen Zylinderbereich
  • entfernt Feuchtigkeit und Kondenswasser aus dem gesamten Kraftstoffsystem
  • schmiert und schützt den oberen Zylinderbereich
  • beseitigt unangenehmen und gesundheitsschädlichen Schwefelgeruch bei Katalysatorfahrzeugen

Dadurch

  • saubere, kraftvolle Verbrennung
  • spürbare Kraftstoffersparnisverbesserte Motorleistung
  • Schutz vor Rost und Korrosion
  • Einhaltung der vorgeschriebenen Abgasgrenzwerte nach § 47 a und § 47 b, StVZO
  • Funktionsgarantie für hohe Katalysatorlaufleistung

Anwendung

Eine Flasche (400 ml) EUROSOL Benzin-System regelmäßig bei jedem vom Hersteller vorgeschriebenen Kundendienstintervall dem Kraftstofftank zugeben.

 

400 ml sind ausreichend für maximal 150 Liter Ottokraftstoff.